Die Klassen 7b und 7c beschäftigen sich im Musikunterricht seit einigen Wochen mit der Musik des Barock.

Am Freitag, den 02. Februar besuchten beide Klassen gemeinsam mit Frau Enzler, Herrn Dr. Loeffl, Herrn Dr. Rotter und Frau Kappenschneider das Kloster Fürstenfeld, um ein beeindruckendes Instrument aus dieser Zeit näher zu betrachten: die Fuxorgel. Dank der Führung und des informativen Vortrags des Kirchenmusikers Herrn Probst konnten die Schülerinnen und Schüler Barockmusik hautnah erleben, wie die nachfolgenden Impressionen zeigen.

"Ich fand gut, dass viel erklärt und auch vorgespielt worden ist. Ich hätte nicht erwartet, dass es so laut dort oben ist. Außerdem hätte ich nicht gedacht, dass es so hoch ist." (Laurentin, 7c)

"Es war besonders interessant, den Klang der Orgel in Wirklichkeit zu erleben und besondere Details zu erfahren." (Daria, 7b)

"Ich war überrascht, wie viel man an einer Orgel spielen kann." (Samuel, 7b) 

"Ich fand die Orgelführung sehr gut und ausführlich. So konnte man einen Eindruck gewinnen, wie man die Orgel betätigt und wie es früher war." (Luana, 7c)

"Ich fand es schön, weil die Führung durch die Kirche sehr interessant war und die Orgel sehr anschaulich und spannend erklärt wurde." (Jean-Luca, 7c)

"Ich fand die Orgel sehr schön. Es war interessant zu erfahren, dass sie die älteste Orgel in ganz Oberbayern ist. Wenn es nicht so kalt gewesen wäre, wäre es noch schöner gewesen." (Emilia, 7b)

"Es war sehr interessant zu hören, wie eine Orgel funktioniert, aber am besten hat mir das Vorspiel der Star Wars-Main Theme gefallen. Die Orgel war gigantisch!" (Paul, 7c)

Balduin-Helm-Straße 2      82256 Fürstenfeldbruck      Deutschland (Bayern)       (+49)  8141 32150       Kontaktformular

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

All Rights Reserved by Viscardi Gymnasium Fürstenfeldbruck - 2017