Viscardi-Schüler kämpfen gegen Einwegbecherflut. Das zieht nun weite Kreise...

Seit mehreren Jahren sind die Energiebeauftragten des Viscardi-Gymnasiums dabei, die Einwegbecherflut an der Schule einzudämmen. Dies zog in den letzten Monaten weitere Kreise, so dass die Stadt Fürstenfeldbruck einen eigenen Becher auf den Markt brachte, der mit Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler beworben wurde, etwa mit großen Plakataktionen, natürlich gestaltet an unserer Schule.
Schüler des Viscardi-Gymnasiums bei dem lokalen Radiosender "Top FM" im Studio. | Bild: Viscardi-Gymnasium
Die neueste Werbeaktion findet nun aber im Radio statt: So durften zwei Schüler einen von unseren Energiebeauftragten entwickelten Radiospot unter professioneller Anleitung einsprechen. Er kann nicht nur hier auf der Homepage angehört werden, sondern er läuft immer wieder auf Top FM.
Für die beiden Sprecher war es ein ereignisreicher Vormittag und die Begeisterung über die technische Umsetzung war beiden anzumerken.

 

 

 

Balduin-Helm-Straße 2      82256 Fürstenfeldbruck      Deutschland (Bayern)       (+49)  8141 32150       Kontaktformular

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

All Rights Reserved by Viscardi Gymnasium Fürstenfeldbruck - 2017-2018