Bereits zum sechsten Mal nahm das Viscardi-Gymnasium am bundesweit stattfindenden Wettbewerb „Jugend debattiert“ teil, wie im Vorjahr wieder in beiden Altersklassen.

Die besten vier Debattant_innen, Gina Andres und Hannah Schnotalla aus der Sekundarstufe I sowie Simone Hess und Andreas Edmaier aus der Sekundarstufe II, dürfen sich auf regionaler Ebene mit Vertretern anderer Schulen messen. In den Wochen vorher mussten sie aber in mehreren Debattierrunden gegen ihre Klassenkamerad_innen antreten.

Themen der Abschlussrunden des Schulwettbewerbes waren die Fragen, ob an bayerischen Schulen schriftliche Prüfungen anonymsiert geschrieben und ob am Schulkiosk Fast Food verboten werden sollte. Bewertet wurden alle Debattant_innen nach strengen Kriterien von Lehrer_innen sowie eigens vorher ausgebildeten Juror_innen aus der Schülerschaft.

Balduin-Helm-Straße 2      82256 Fürstenfeldbruck      Deutschland (Bayern)       (+49)  8141 32150       Kontaktformular

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

All Rights Reserved by Viscardi Gymnasium Fürstenfeldbruck - 2017