Bei diesen Bildern wünscht man sich garantiert den Winter zurück... (poetisch wird es noch dazuwink)

Geisl-Hochalm 05.03. bis 09.03.18

Wir fahren jetzt ins Skilager,

die Zeit für Spaß, die ist jetzt da.

Mit dem Bus ins Skigebiet,

schön, dass es ne Gondel gibt.

Mit Koffer zur Hütte, schon im Schnee,

alles Berge, so weit ich seh.

Erste Abfahrt, schnell zum Lift,

wo Lelo in die Tiefe hüpft.

Kurz darauf im Tiefschnee gleiten,

mit Übungen sich vorbereiten.

Im Funpark hohe Schanzen springen,

im Rennen soll dann das gelingen.

Rauf zur Hütte, ins Zimmer laufen,

mit Schmidt sich um ne Spezi raufen.

Essen, Trinken, ab ins Bett,

das Skilager wird sicher fett.

Frühstück, ab zum Skiregal,

Gedächtnisecken steh´n zur Wahl.

Der Liftaufmacher hat verschlafen,

nur noch 15 Minuten warten.

Die Piste gehört uns ganz allein,

Schmidt freut sich: so soll´s immer sein.

Jeder hat ne eigene Spur,

doch für 10 Minuten nur.

Zimmermann muss zum Skiverleih,

Denn Jonis Ski, der brach entzwei.

Die Buckelpiste nicht vergessen,

wer hinfällt, nicht mit Andi messen.

Der Zieher führt zur Hütte hin,

wo wir jetzt zuhause sind.

Werwolf nachts, alles still,

weil keiner was verraten will.

Doch etwas hat der Fuchs erzählt,

was man besser bei sich behält.

Davor gab´s Spaß im tiefen Schnee,

Fotoshooting - ganz Klischee.

Doch wir lachen alle breit,

der bunte Abend ist nicht weit.

Jeder führt was Tolles auf,

so nimmt der Abend seinen Lauf.

Zum Schluss klatschen wir besonders feste,

Lehrertheater das allerbeste.

Am nächsten Morgen packt man schnell,

weil jeder auf die Piste will.

Im Tal, da wartet schon der Bus,

in den man alles einladen muss.

Alles fertig, noch ein Getränk,

das ist ein tolles Abschiedsgeschenk.

In Bruck warten alle Eltern schon,

zuvor haben wir noch was zu tun.

Jeder ist jetzt außer Atem,

auch die Lehrer! Lasst uns raten.

 

(Lenni Haas 7a)

Balduin-Helm-Straße 2      82256 Fürstenfeldbruck      Deutschland (Bayern)       (+49)  8141 32150       Kontaktformular

All Rights Reserved by Viscardi Gymnasium Fürstenfeldbruck - 2017-2018