Das Viscardi-Gymnasium hat nach dem erfolgreichen Imagefilm des letzten Jahres wieder einen Kurzfilm produziert. Diesmal geht es allerdings um etwas ganz anderes…

Das Leben der Jugendlichen und vieler Erwachsener spielt sich an vielen Stunden des Tages in den Sozialen Medien ab. Was für die meisten für uns ein willkommener Zeitvertreib ist, kann auch ganz andere Ausmaße annehmen.

Der Film „Abseits“ macht auf die zunehmende Problematik des Cybermobbings aufmerksam. Unsere Hauptfigur wird dabei nicht nur in der Schule, im Klassenzimmer und auf dem Pausenhof ausgeschlossen und geärgert – auch zu Hause erreichen ihn permanent beleidigende Nachrichten, die kein Ende nehmen und Posts, die unter die Gürtellinie gehen….

Der Film macht auf beeindruckende Weise deutlich, welche psychischen Folgen (Cyber-)mobbing haben kann und dass sich „Täter“ oft nicht bewusst sind, was sie mit einfachen Hänseleien auslösen können….

Für Feedback, Fragen und Ähnliches können Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

Aufgrund der enormen Nachfrage kommt es derzeit zu Problemen bei der Wiedergabe des Films. Wir empfehlen die Wiedergabe auf einem Desktop-Gerät und bitten um Ihr Verständnis! Alternativ können Sie den Kurzfilm auch hier direkt aufrufen.

Balduin-Helm-Straße 2      82256 Fürstenfeldbruck      Deutschland (Bayern)       (+49)  8141 32150       Kontaktformular

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

All Rights Reserved by Viscardi Gymnasium Fürstenfeldbruck - 2017-2018