...jetzt noch Winterbilder zu posten, wo wir uns doch alle den Sommer herbeisehnen. Weil es aber so schön im Skilager war, wollen wir die Bilder und literarischen Kunstwerke unserer Schüler niemandem vorenthalten. 

Wintersportwoche der Klassen 7a und 7c

vom 25.03. – 29.03.19 auf der Geisl-Hochalm

 

Um 7:30 ging es los, die Vorfreude war riesengroß.

Bei der Ankunft waren alle froh, nur das Wetter wollte nicht so.

Ohne Sicht, aber mit einer Tonne Schnee im Gesicht,

kamen wir schließlich an, jede Frau und jeder Mann.

Beim Tischtennis machten mit, Emanuel und Herr Schmidt.

Am Abend kam einer von den Profis, sein Vortrag das war nichts für Doofis.

Staub-, Frühlings- und Skifahrerlawine, der Schnee ist eine Gefahrenmaschine.

Einen Kameraden brauchst du auch und das Handy ist natürlich Brauch.

Der Airbag in knallrot, rettet dich vielleicht vor dem Tod.

Auf der Piste kann nicht viel passieren, doch du kannst deine Ski verlieren.

Ich hätte da ein Beispiel, doch ich will es nicht nennen,

ihr werdet es bestimmt schon kennen.

 

Die „blue unicorns“ wurden schnell black, das liegt bestimmt an ihrem coolen Check.

Die „black tigers“ rutschten auf der schwarzen Piste hin und her,

das war für manche wirklich schwer.

Die „red devils“ und Frau Hopf, schmeißt man mit den „unicorns“ nicht in einen Topf.

Sessellift fahren will gelernt sein, und ein Ski allein reicht nicht,

da kriegt man Schnee ins Gesicht.

 

Und wie wir alle wissen:

Das Skilager ist der Hit,

mit Frau Laske, Frau Hopf, Herr Ries, Herr Loeffl, Herr Buchmann und Herr Schmidt.

 

Balduin-Helm-Straße 2      82256 Fürstenfeldbruck      Deutschland (Bayern)       (+49)  8141 32150       Kontaktformular

All Rights Reserved by Viscardi Gymnasium Fürstenfeldbruck - 2017-2018